Unterlagen zur Wertermittlung

Damit Ihr Wertgutachten sach- und fachgerecht erstellt werden kann, benötigen wir folgende Unterlagen:

 

Für alle Gebäude und Grundstücke

Lageplan oder Auszug aus dem Liegenschaftskataster

Aktueller unbeglaubigter Grundbuchauszug (nicht älter als 2 Jahre)

Baugesuchsunterlagen: Grundrisse, Schnitte und Ansichten

Wohn- und Nutzflächenberechnung, Berechnung der Bruttogrundfläche und des Bruttorauminhaltes

Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis

Energieausweis

 

Für vermietete Wohngebäude zusätzlich

Bestehende Mietverträge mit Mieterhöhungsvereinbarungen

Nebenkostenabrechnungen der letzten 3 Jahre

 

Für vermietete Gewerbegebäude zusätzlich

Bestehende Mietverträge mit Mieterhöhungsvereinbarungen

Umsatzzahlen der letzten 3 Jahre, Rentabiliätsberechnungen

 

Für Eigentumswohnungen oder Teileigentum zusätzlich

Bestehende Mietverträge mit Mieterhöhungsvereinbarungen Aufteilungspläne

Teilungserklärung

Jahresabrechnungen der Wohnungsverwaltung der letzten 3 Jahre

Protokolle der Eigentümerversammlungen der letzten 3 Jahre

 

 

Nicht alle Unterlagen müssen von Ihnen beschafft werden,

Im Vorgespräch besprechen wir mit Ihnen ausführlich, welche Unterlagen von Ihnen besorgt werden müssen. Sollte Ihnen dieses nicht möglich sein, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Mit der von Ihnen erteilten Vollmacht können wir gerne das für Sie übernehmen.